FREIE PLÄTZE: 2 freie Plätze ab sofort
Kindertagespflege in Salem

Unsere kleine Gruppe

Unsere kleine Gruppe

Bei den Salemer Schlosszwergen lassen Sie Ihr Kind nicht mit mir allein, sondern erlauben ihm, Teil einer kleinen Gruppe von bis zu 5 Kindern zu werden. Dabei bemühe ich mich um eine gute Altersmischung, von der sowohl die Kleinen als auch die Großen profitieren. Denn die jüngeren Kinder lernen durch Abgucken und Nachmachen von den Älteren, die wiederum eine Vorbildfunktion einnehmen und damit viel über Verantwortung und soziales Verhalten erfahren.

Meine Erfahrung zeigt, dass die gemischte Altersstruktur die soziale Kompetenz Ihres Kindes fördert. So lernt es, Rücksicht auf die anderen Gruppenmitglieder zu nehmen und mit den eigenen sowie den Gefühlen anderer umzugehen. Das alles geschieht spielerisch, in einem behüteten Umfeld, in dem sich Ihr Kind entwickeln und seiner Persönlichkeit entsprechend voll entfalten kann. In der Gruppe kann Ihr Kind verschiedene Rollen ausprobieren und erste Freundschaften schließen. Es lernt, sich durchzusetzen, aber auch, Verständnis für die Wünsche und Bedürfnisse der anderen Kinder aufzubringen. Das daraus entstehende Gefüge gibt den Kindern Halt und hilft ihnen, sich individuell zu entwickeln.

Unser Schloss


Das Schloss der Schlosszwerge bietet 3 Räume für die Kinder (ein Ruheraum, ein Spielzimmer und ein Aufenthaltsraum), eine geräumige Küche und ein großes Badezimmer.

Das Zimmer meines Sohnes dient so lange als Spielzimmer der Tagespflege wie er es selbst zu lässt.