FREIE PLÄTZE: Freie Plätze ab Frühjahr 2021
Kindertagespflege in Salem

Kosten und Vertrag

Die Kosten der Kinderbetreuung


Die Höhe der Betreuungskosten ist bei einer öffentlichen Förderung durch das LRA (Landratsamt) Bodenseekreis und dessen wirtschaftliche Jugendhilfe, einkommensUNabhängig (das ist deutschlandweit sehr unterschiedlich) - die Eltern zahlen an das in ihrem Wohnort zuständige LRA lediglich einen Kostenbeitrag, der den Kostenbeiträgen für Kindertageseinrichtungen (Kita‘s) angeglichen ist. Ein Platz in der Kindertagespflege ist somit nicht teurer als ein Krippen- oder Kindergartenplatz.

Die Antragstellung der öffentlichen Förderung vom LRA läuft über die Tagespflegefachstelle.


Bei Fragen zu den Kosten als Privatzahler, informiere ich Sie gerne, in einem persönlichen Gespräch. 

Die nächsten Schritte

Wenn ich Sie von den Vorteilen der Kindertagespflege und der Betreuung Ihres Kindes durch mich überzeugen konnten, freue ich mich Sie bei einem persönlichen Termin in meiner Kindertagespflege kennen zu lernen. Hier gibt es dann viel Zeit für die speziellen Fragen, wie konkrete Betreuungszeiten oder den Beginn der Betreuung Ihres Kindes. Sie können sich vor Ort ein Bild von meiner Kindertagespflege machen. Schön wäre es, wenn auch Ihr Kind beim ersten Besuch dabei ist. Wenn es Ihnen bei mir gefällt, erkläre ich Ihnen gerne die weiteren Schritte.